Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bei der Erfassung der Ahlener Kirchenbücher (Duplikate 1810-1874) im Rahmen der Edition Detmold stellte sich mir die Frage, inwieweit später eine Auswertung der Daten möglich sei. Es ist m.E. nicht optimal, Dateien zur Verfügung zu stellen, die mühsam wieder gelesen werden müsssen. Aus diesem Grunde habe ich die rd. 19.000 in Excel erfassten Datensätze in MS-Access umgesetzt und mit VB-Net eine Oberfläche geschaffen, die eine transparente Darstellung der Daten bietet. Zudem sind die Namen (dabei kann es sich um Eltern, Paten, Zeugen oder Genannt handeln), mittels Kölner Phonetik umgeschlüsselt worden. Hierdurch ist auch eine Ähnlichkeitsfindung problemfrei möglich. Auch ist eine Anbindung an den Original-Scan der erfassten Seite erfolgt.

Diese Software ist ein Bestandteil der DVD in der Reihe Edition Detmold (Ahlen).

 

Eine entsprechende Dokumentation finden Sie in dem PDF